• Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Schritt 5
  • Schritt 6
Angaben zum Unternehmen/zur Organisation

Bitte tragen Sie im Feld Kontoinhaber die exakte Firmenbezeichnung ein

  • Bezeichnung gemäß Registerauszug
  • Bezeichnung gemäß Gesellschaftsvertrag
  • Bezeichnung gemäß Satzung bzw. Urkunde
  • Bezeichnung gemäß Registerauszug
  • Angabe des Inhabers mit Vor- und Nachname sowie Bezeichnung des Unternehmens












weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte beachten Sie die Hinweise rechts oben.

Angaben gem. Geldwäschegesetz

Nach dem Geldwäschegesetz ist die Bank verpflichtet, den Status des Vertragspartners als politisch exponierte Person (PEP) festzustellen. (gilt nur für Einzelfirmen, Einzelkaufleute und Freiberufler). Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Selbstauskunft zur steuerlichen Ansässigkeit

Zur Einholung der folgenden Selbstauskunft ist die Bank gemäß § 117c AO in Verbindung mit der jeweiligen Umsetzungsverordnung verpflichtet.  

Der Kontoinhaber ist natürliche Person und Staatsangehöriger der Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Kontoinhaber ist natürliche Person und in den Vereinigten Staaten von Amerika steuerlich ansässig.

Der Kontoinhaber ist in weiteren Auslandsstaaten (außer Deutschland und den USA) steuerlich ansässig:



Aufgrund Ihrer Antwort in diesem Abschnitt ist eine Kontoeröffnung bei der Deutschen Skatbank nicht möglich.
Selbstauskunft zur Identifizierung von Rechtsträgern

Gründung der Gesellschaft in den USA bzw. nach US-Recht (einschließlich US-Trust):

Die Gesellschaft ist steuerlich in Auslandsstaaten (außer Deutschland und USA) ansässig:


Typ des Kontoinhabers im FATCA/CRS-Sinne: (siehe Erklärung)

Aufgrund Ihrer Antwort in diesem Abschnitt ist eine Kontoeröffnung bei der Deutschen Skatbank nicht möglich.

zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft.      
Bitte beachten Sie die Hinweise rechts oben.

Angaben zu handelnden Personen

Bitte tragen Sie hier keine Bevollmächtigten ein, sondern die gesetzlichen Vertreter gemäß Vereinsregister oder Satzung. Bitte beachten Sie dabei die geltenden Regelungen zur Vertretungsberechtigung.

  • Einzelvertretungsberechtigung
  • Gemeinschaftsvertretungsberechtigung ausgewählter gesetzlicher Vertreter
  • Gemeinschaftsvertretungsberechtigung aller gesetzlichen Vertreter.

1. gesetzlicher Vertreter








 
2. gesetzlicher Vertreter







 
3. gesetzlicher Vertreter







zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft.      
Bitte beachten Sie die Hinweise rechts oben.

Onlinebanking-Zugang sollen folgende Personen erhalten (Bevollmächtigte):

Führen Sie bitte alle Personen auf, die berechtigt sind, auf das Bankkonto mittels Onlinebanking oder SkatbankCard zuzugreifen (auch gesetzliche Vertreter).

1. Bevollmächtigter







Vollmacht  

Onlinebanking-Zugang 



 
 
2. Bevollmächtigter








Vollmacht

Onlinebanking-Zugang




 
3. Bevollmächtigter








Vollmacht

Onlinebanking-Zugang




 
4. Bevollmächtigter







Vollmacht

Onlinebanking-Zugang




 
5. Bevollmächtigter







Vollmacht

Onlinebanking-Zugang




zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft.      
Bitte beachten Sie die Hinweise rechts oben.

Referenzkonto




zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft.      
Bitte beachten Sie die Hinweise rechts oben.

Informationen und Sonderbedingungen

aktuelle Informationen

Beratung

Empfangsbestätigung

 

 
 

zurück

Hilfe

 

In diesem Bereich erhalten Sie Hilfe zum Ausfüllen des Feldes, in dem Sie sich befinden.
Geben Sie hier den Namen der Firma an. Siehe weitere Hinweise über dem Eingabefeld.
Geben Sie hier den Ort des Amtsgerichtes an, bei dem Ihre Firma eingetragen ist.
Geben Sie hier die Nr. der Registereintragung an.
Geben Sie hier die Bezeichnung des Registers an, in dem Ihre Firma eingetragen ist.
Geben Sie hier die Branche bzw. den Geschäftszweck Ihrer Firma an.
Geben Sie hier das Gründungsdatum Ihrer Firma bzw. den Beginn Ihrer Selbständigkeit an.
Geben Sie hier das Land an, in dem Sie (außer USA und Deutschland) steuerlich ansässig sind.
Geben Sie hier die Steuer-Identifikations-Nr., die Sie in diesem Land haben, an.
Hinweise

 

In diesem Bereich erhalten Sie Hinweise, wenn Sie Felder nicht oder mit ungültigen Werten gefüllt haben.
Bitte geben Sie die Rechtsform der Firma an.
Bitte geben Sie die Firma bzw. den Namen an.
Bitte geben Sie das Amtsgericht der Registereintragung an.
Bitte geben Sie die Nummer der Registereintragung an.
Bitte geben Sie die Art des Registers an.
Bitte geben Sie die Straße der Firma an.
Bitte geben Sie die PLZ der Firma an.
Bitte geben Sie den Ort der Firma an.
Bitte geben Sie die Telefonnummer der Firma an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie eine den Zweck der Firma an.
Bitte geben Sie das Gründungsdatum (TT.MM.JJJJ) der Firma an.
Bitte machen Sie Angaben zum PEP-Status laut Geldwäschegesetz.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie in eigenem wirtschaftlichen Interesse handeln.
Bitte ergänzen Sie die Angaben im Abschnitt steuerliche Ansässigkeit (USA).
Bitte ergänzen Sie die Angaben im Abschnitt steuerliche Ansässigkeit (USA).
Bitte ergänzen Sie die Angaben im Abschnitt steuerliche Ansässigkeit (außerhalb USA).
Bitte geben Sie das Land im Abschnitt steuerliche Ansässigkeit an.
Bitte geben Sie die Steuer-ID im Abschnitt steuerliche Ansässigkeit an.
Bitte machen Sie Angaben zur Identifizierung von Rechtsträgern.
Bitte machen Sie Angaben im Abschnitt steuerliche Ansässigkeit.
Bitte geben Sie an, ob Sie ein aktives oder passives Unternehmen sind.
Bitte geben Sie die Anrede für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die Straße für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die PLZ für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Ort für den gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die Anrede für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die Straße für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Ort für den 2. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die Anrede für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die Straße für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie den Ort für den 3. gesetzlichen Vertreter an.
Bitte geben Sie die Anrede für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den Bevollmächtigten an.
Bitte wählen Sie das PIN/TAN-Verfahren für den Bevollmächtigten.
Bitte geben Sie die Handy-Nr. für das MobileTAN-Verfahren des Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Anrede für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte wählen Sie das PIN/TAN-Verfahren für den 2. Bevollmächtigten.
Bitte geben Sie die Handy-Nr. für das MobileTAN-Verfahren des 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Anrede für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte wählen Sie das PIN/TAN-Verfahren für den 3. Bevollmächtigten.
Bitte geben Sie die Handy-Nr. für das MobileTAN-Verfahren des 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Anrede für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den 4. Bevollmächtigten an.
Bitte wählen Sie das PIN/TAN-Verfahren für den 4. Bevollmächtigten.
Bitte geben Sie die Handy-Nr. für das MobileTAN-Verfahren des 4. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Anrede für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den 5. Bevollmächtigten an.
Bitte wählen Sie das PIN/TAN-Verfahren für den 5. Bevollmächtigten.
Bitte geben Sie die Handy-Nr. für das MobileTAN-Verfahren des 5. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Kontoinhaber des Referenzkontos an.
Bitte geben Sie die IBAN des Referenzkontos an.
Bitte geben Sie den BIC des Referenzkontos an.
Bitte geben Sie den Banknamen des Referenzkontos an.
Bitte bestätigen Sie den Erhalt und die Anerkennung der Sonderbedingungen.
Vollmacht

E = einzeln
G = nur gemeinsam mit einem weiteren Bevollmächtigten
L = nur Leseberechtigung, keine Verfügung
Onlinebanking-Zugang

Bitte wählen Sie eines der beiden PIN/TAN-Verfahren aus. Eine Beschreibung der Verfahren finden Sie im Bereich Onlinebanking. Für das smartTAN-Verfahren ist eine SkatbankCard erforderlich, die ausschließlich für Girokonten ausgegeben wird. Außerdem benötigen Sie einen TAN-Generator, den Sie über unseren Onlineshop bestellen können. Zum Shop gelangen Sie über die Seite Sm@rtTAN plus. Bitte beachten Sie dabei auch die Hinweise zur Bezahlung.
HBCI-Verfahren

Das HBCI-Verfahren ist optional. Eine Beschreibung finden Sie im Bereich Onlinebanking. Für die Nutzung benötigen Sie eine Onlinebanking-Software. Beim mobileTAN-Verfahren entstehen zusätzliche Kosten. Bitte beachten Sie dazu unser Konditionen- und Preisverzeichnis.
Umsetzungsverordnungen

Prüfpflichten nach dem Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika zur Förderung der Steuerehrlichkeit bei internationalen Sachverhalten.

Prüfpflichten nach dem OECD-Standard über den automatisierten Austausch von Informationen zu Finanzkonten:

Diese Selbstauskunft ersetzt alle vorausgegangenen Selbstauskünfte des Kontoinhabers. Über wesentliche Änderungen informiert der Kontoinhaber das Kreditinstitut binnen 30 Tagen.
Wirtschaftlich Berechtigter

Es ist die natürliche Person wirtschaftlich Berechtigter, die letztlich den Verein kontrolliert. Kontrolle wird vermutet, wenn eine Person über 25 Prozent der Stimmrechts- oder Kapitalanteile unmittelbar oder mittelbar kontrolliert (§ 1 Abs.6 Nr.1 GwG). Dies trifft auf unseren Verein nicht zu.